Vereinsausflug „Grüne Erde“

Der schon zur Tradition gewordene Vereinsausflug fand heuer am 6. April 2019 statt. Er führte uns zunächst nach Pettenbach zur Grünen Erde. Bei einer sehr interessanten Führung durch das Freigelände, die Produktionsstätten und die Ausstellungsflächen lernten wir deren Philosophie kennen. Die Grüne Erde steht seit mehr als 35 Jahren für nachhaltige und faire Öko Produkte. Das sehr sehenswerte und innovative neue Unternehmens- und Besucherzentrum wurde am 27. September 2018 eröffnet.

Danach ging es weiter zum Mittagessen in das Restaurant Forellenhof-Wieselmühle in Grünau im Almtal. Dort wurden wir mit aus der eigenen Zucht stammende Forellen in verschiedensten Zubereitungsvariationen, aber auch mit hervorragenden anderen Speisen verwöhnt.

Recht kruselig wurde es am Nachmittag beim Besuch des Kriminalmuseums in Scharnstein. Hier konnten wir uns über die Geschichte des österreichischen Justiz- und Sicherheitswesens vom späten Mittelalter bis in unsere Zeit informieren. Zahlreiche Exponate über Gerichtsverfahren der Vergangenheit, aber auch Folter und Strafvollzug sind dort ausgestellt. Die originale Folterkammer gewährte uns Einblick in die Praxis der historischen Justiz. Sichtlich erleichtert darüber, dass wir in der heutigen Zeit leben dürfen, traten wir die Heimreise an.