Nachbarschaftshilfe

Liebe Arbingerinnen und Arbinger!


Nachbarschaftshilfe ist in diesen Zeiten wichtiger denn je!
Aus diesem Grund möchte sich Arbing den vielen Gemeinden anschließen, die diese Unterstützung bereits anbieten.


Es haben sich bereits viele Freiwillige gemeldet, die Unterstützung und Hilfe anbieten wollen.


Alle, die Hilfe benötigen, können sich ab sofort melden, wenn….


  • Einkäufe zu erledigen sind
  •  Postgänge anfallen
  •  Medikamente benötigt werden
  •  Wichtige Botengänge anstehen

Wenn Sie oder Personen in ihrem Umfeld Hilfe benötigen, melden Sie sich bei:


Ingrid Pfeiffer-Guger: 0676/9343275
Barbara Steindl: 0677/62432469


Freiwillige Helfer können sich jederzeit melden!


Viel Gesundheit wünscht das Team der Nachbarschaftshilfe!

Jahreshauptversammlung 8. Jänner 2020

Am 8. Jänner 2020 fand bereits die 5. Jahreshauptversammlung des Vereins Zeitbank 55+ statt.

Nach dem gemeinsamen Abendessen gab die Obfrau Daniela Kranzer einen kurzen Rückblick über das abgelaufene Jahr.

Es wurden wieder viele Veranstaltungen durchgeführt. Der Workshop „Kasnudln kochen“, mit Christina Kaufmann, am 9. März, ist bei den zahlreichen Teilnehmern sehr gut angekommen.

Am 6. April 2019 führte uns der bereits zur Tradition gewordene Vereinsausflug zur „Grünen Erde“ und zum Kriminalmuseum nach Scharnstein.

Der Abendspaziergang zur Frühmühle mit anschließendem gemütlichem Beisammensein beim Leherbauer fand am 17. Juli statt.

Recht lustig ging es beim „Witzestammtisch“ am 13. November im Gasthaus Schweiger zu.

Bei der der Neuwahl wurde die Obfrau Daniela Kranzer und ihr Stellvertreter Josef Brabenetz bestätigt.

Im Rahmen ihrer Begrüßungsworte informierte Bürgermeisterin Hermine Leitner über Aufgaben und Leistungen des Sozialhilfeverbandes

Herr Anton Öllermayer informierte in einem sehr interessanten Vortrag über Pflege, Pflegegeld, Patientenverfügung und gab viele praktische Tips für die Betroffenen.